Calidez fährt zur DM – Grün-Weiß Kinder-Formation startet am Samstag in Großostheim

Die Formation „Calidez“ des Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck tritt am Samstag, 4. Oktober im hessischen Großostheim bei der inoffiziellen Deutschen Meisterschaft der Kinderformationen im Jazz- und Modern Dance 2014 an. Die Entscheidung über den zweiten Deutschland-Cup-Sieger in der JMD-Geschichte fällt ab 15 Uhr in der Welzbachhalle.
„Calidez“ ertanzte sich in der Saison 2014 mit ihrer Choreografie „Malen“ in der Kinderliga West II den Gesamtsieg, gefolgt von „Bounty“ aus Ibbenbüren und „pamoja“ aus Drensteinfurt, die sich ebenfalls für die DM qualifizierten. Aus der Kinderliga West I vertreten „Rejoice“ aus Brühl und „Chocolat“ vom ASV Wuppertal den Tanzsportverband Nordrhein-Westfalen.
Ronja Buddenkotte, Ida Dahlhaus, Lina Hallack, Ann-Cathrin Jona, Maja Kamp, Fabienne Kraus, Samantha Ly, Lucia Reiß, Lea Ruthert, Jonna Schult, Lina Schult, Theresa Schulze und Jana Stenzel freuen sich mit ihren Trainerinnen Carolin und Nina Schulte-Loh auf ein großartiges Turnier mit insgesamt vierzehn Formationen, u.a. aus Saarlouis, Bobstadt, Augsburg, Freiburg, Großostheim, Lebach, Walldorf, Wilsdruff und Halle. Für fast alle Kinder ist es die erste Deutsche Meisterschaft, an der sie teilnehmen dürfen.

TC GW Calidez Drensteinfurt 01.06.14 MS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.