In aller Kürze … Platz eins für Dancing Rebels, Avalanche Zweiter in VL

Jubel war am Samstag beim TC Grün-Weiß Schermbeck wieder angesagt. Die “Dancing Rebels“ holten sich beim zweiten Turnier der 2. Bundesliga Jazz und Modern Dance in Berlin mit der Wertung 1-1-1-1-2 erneut den Spitzenplatz.
„Avalanche“ feierte in der Verbandsliga III nach Platz acht beim Auftakt in Borgholzhausen nun mit dem zweiten Platz in Borgentreich einen tollen Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.