Platz drei für Amianto beim Saisonauftakt – Avalanche tanzt auf Platz neun

„Amianto“, die Jugend-Formation des Tanzclubs Grün-Weiß Schermbeck, ist am Sonntag in Ibbenbüren mit einer sehr guten Platzierung in die neue Jazz- und Modern-Saison gestartet. „Amianto“ tanzte beim Saisonauftaktturnier der Jugendverbandsliga West im großen Finale auf Platz drei.
Trainerin Miriam Fritsch hat in den letzten Monaten mit der verjüngten Formation die Choreografie „BomBom“ zur Musik von Macklemore and Ryan Lewis erarbeitet. Maike Fitzner, Antonia Hüsken, Ann-Cathrin Jona, Maja Kamp, Marlen-Christin Moritz, Leonie Niehoff, Hannah Ollesch, Laura Rademacher, Nele Saathoff, Stefanie Schulten, Jana Stenzel, Denise Uckelmann und Jana Wolf gelang der Sprung ins große Finale. Miriam Fritsch zeigte sich mit der Leistung der Schermbeckerinnen trotz kleiner Patzer super zufrieden. „So wissen wir, dass die Präsentation der Choreografie noch ausbaufähig ist.“ Auch Co-Trainerin Hanna Kamp war sehr stolz auf ihre Tänzerinnen, die sich in der starken NRW-Liga sehr gut behaupten konnten. Nun bleiben „Amianto“ zwei Wochen, um sich auf das nächste Turnier am 5. März in Wuppertal vorzubereiten.

Die Formation „Avalanche“ erwischte anschließend beim Auftaktturnier in der Oberliga West II keinen guten Start in die neue Saison. Nervosität machte sich unter den Tänzerinnen breit, als nach der Auslosung klar wurde, dass sie als erste Formation auf die Fläche mussten. So fehlten Jessica Drygalla, Franziska Gutknecht, Luzie Liesenklas, Carolin Potthast, Lara Sand, Nadja Smolinski und Pia Winter die entsprechenden Kreuzchen der Wertungsrichter, um in die Zwischenrunde einziehen zu können. Choreograf Sebastian Spahn und Trainerin Lisa Klingelhöfer sind dennoch zuversichtlich, dass „Avalanche“ mit der Choreografie „Escape“ beim nächsten Turnier am 13. März in Dorsten durchaus neue gute Chancen hat.

Großes Finale der Jugendverbandsliga West:
1. Pirouette ASV Wuppertal 11231
2. Sunshine TSV Kastell Dinslaken 25112
3. Amianto TC Grün-Weiß Schermbeck 63423
4. Shani TSA d. TV 1905 Unterbach 72344
5. Emosie TSZ Royal Wulfen 44575
6. Dance Line TSV Hochdahl 64 56756
7. Move on TSC Brühl 37667
Vorrunde:
8. Sapia TSG move and dance Ibbenbüren
9. Fourmation TSA d. Herner Turn-Club 1880

TC GW Amianto 2016 MF
„Amianto“:
(v.l.n.r. oben): Denise Uckelmann, Hannah Ollesch, Antonia Hüsken, Leonie Niehoff
(v.l.n.r. mittig): Jana Wolf, Laura Rademacher, Stefanie Schulten Jana Stenzel, Maja Kamp
(v.l.n.r. unten): Nele Saathoff, Ann-Cathrin Jona, Maike Fitzner, Marlen Moritz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.