Sommerfest beim TC GW

[singlepic id=331 w=700 h=700 mode=watermark float=]
Für das Sommerfest des Tanzclubs Grün-Weiß Schermbeck hatte Petrus in diesem Jahr ein Einsehen. Bei sonnigem Wetter konnten die Mitglieder des Tanzclubs den Nachmittag geniessen. Bei Kaffee, Kuchen und Getränken war für die Mitglieder und die Eltern der Jugendlichen ausreichend Gelegenheit sich auszutauschen. Die jüngeren Tänzer und Tänzerinnen hatten viel Spass bei diversen Spielen und dem Malwettbewerb „Tanzen“. Um 17 Uhr wurden die Ehrungen der vier Leistungssport-Formationen  durch die erste Vorsitzende Eva-Maria Zimprich vorgenommen. Gewürdigt wurden die Arbeit und der Einsatz der Trainer und Trainerinnen. Sichtlich bewegt bei der Ehrung war Friederike Betz, die ihre „Dancing Rebels“ bis in die 2. Bundesliga gebracht hat und den Aufstieg in die erste Liga noch für den 6. Oktober auf der Deutschen Meisterschaft in Lemgo im Blick hat. Nach einem reichhaltigen Salatbuffett und Grillwürstchen konnten die Grün-Weißen den Abend bei guter Stimmung ausklingen lassen. Die erfreuliche Sommerparty soll im nächsten Jahr wiederholt werden.

Katharina Marsfeld gewann einen von fünf Preisen beim Malwettbewerb „Tanzen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.