Start für „Pilates mit Baby“ am Freitag, 27. Oktober von 10 Uhr – 11:15 Uhr

Ab Freitag, 27. Oktober startet der Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck mit dem Angebot „Pilates mit Baby“. Von 10 Uhr – 11:15 Uhr können junge Mütter in der Tanzakademie im Heetwinkel 5 mit dem Nachwuchs in der Babytrage etwas für ihr Wohlbefinden und ihre Kondition tun. Mit dem ganzheitlichen Training – auch „BauchBeutelPo“ genannt – können Mütter mit Kind direkt nach ihrem Rückbildungskurs beginnen.

Beim ersten Treffen kann unverbindlich und kostenlos geschnuppert werden. Das Training besteht aus folgenden Elementen: Aufwärmen, Beckenbodenstärkung, Kraft- und Fitnesstraining durch Pilates, Cardiotraining und Entspannung. Der komplette Ablauf ist so ausgelegt, dass jede Mutter die Chance hat mitzukommen und dabei zubleiben und trotzdem anstrengend genug, um fitter zu werden. Ist das Baby noch klein und braucht die Nähe zur Mutter, dann verbringt es den Ausdauerteil  des Trainings in einer ergonomischen Tragehilfe oder im Tragetuch. Größere Kinder oder Babys, die nicht gerne getragen werden, sind meist auf der Krabbeldecke und sind dort sehr zufrieden.

An das Schnuppertraining und Kennenlernen schließt sich ein Workshop an – vier Mal freitags vom 3. bis 24. November. Die Kosten betragen 39 € bei einer Mindestteilnehmerzahl von sechs Müttern.

Syl Fischer, selber Mutter einer einjährigen Tochter und ausgebildete „supermamafitness“-Trainerin, leitet das neue Angebot. Weitere Informationen unter „supermamafitness“ und Anmeldungen bis zum 20. Oktober unter (02853) 390 155.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.