Amianto und Calidez am Wochenende am Start

Am kommenden Wochenende gehen sowohl „Amianto“ als auch „Calidez“, die beiden Jugend- und Kinderformationen des Tanzclubs Grün-Weiß Schermbeck, in Dinslaken an den Start.
Die Jugendverbandsliga im Jazz- und Modern Dance trifft sich am Samstag ab 14:30 Uhr in der Hans-Efing-Halle (Gneisenaustraße 58) beim dritten Saisonturnier. „Amianto“ hat in Ibbenbüren Platz neun und in Hochdahl Platz acht ertanzt. Die Formation hat weiter an ihrer Choreografie und der Technik gefeilt und hofft mit ihren Trainerinnen Lina Maidhof und Jessica Drygalla darauf, die Platzierung im Gesamtklassement zu verbessern und sich einen Relegationsplatz zu sichern.
Am Sonntag beginnt das zweite Turnier der Formation „Calidez“ in der Kinderliga II West um 13:30 Uhr in derselben Sporthalle. Beim Saisonauftakt Anfang März in Halle tanzte „Calidez“ auf Platz sechs. Die Mädchen freuen sich mit ihren Trainerinnen Lisa Hatkemper und Linda Deppe darauf, dem Publikum ihre Choreografie zu präsentieren und wieder im großen Finale zu tanzen. 

Amianto

Calidez

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.