Avalanche überzeugt Jury – Grün-Weiß Formation steigt in die Regionalliga auf

TC GW Avalanche Relegation 14.07.13 Dorsten
Dreimal die Eins, eine Drei und eine Fünf! Als die Wertungsrichter in der Petrinum-Sporthalle am Sonntag in
Dorsten die Wertungstafeln für die Grün-Weiß-Formation „Avalanche“ gezogen hatten, kannte der Jubel der Schermbecker Jazz- und Modern-Tänzerinnen keine Grenzen mehr. Sie hatten sich ihren Traum erfüllt – Aufstieg in die Regionalliga.
Um 13.30 Uhr eröffnete Turnierleiter Richard Sczesny das Qualifikationsturnier zur Regionalliga. Sechs Teams tanzten um die begehrten Plätze. Nach zwei Runden stand das Ergebnis fest. Vier Formationen setzten sich durch und steigen so in die höchste Klasse des Tanzsportverbandes NW auf. Außer „Avalanche“ freuten sich „Dance Art“ aus Hochdahl, „Black Witches“ aus Castrop Rauxel und „Siyanda“ aus Unterbach.
Trainer Sebastian Spahn und die Tänzerinnen Amelie Becker, Jeannine Cornelis, Kira Döing, Jessica Drygalla, Anika Endemann, Antonia Endemann, Jana Göritz, Lara Kolz, Verena Lensing, Katharina Marsfeld, Ann- Kathrin Moschüring, Svenja Plaputta, Nina Schäfer, Anna-Lena Sczesny und Pia Winter gehen jetzt in die verdiente Sommerpause. Vorab wir noch kräftig Kilian gefeiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.