Ferienende heißt Trainingsbeginn

Die neue Saison bringt viel Trainingsarbeit für die Leistungssportgruppen des Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck mit sich und auch die Breitensportgruppen starten nach den Sommerferien wieder durch.
Am Mittwoch, 4. September um 11 Uhr geht es los mit „Zumba-45 plus“. Zu einem Musikmix aus Salsa, Merengue, Calypso und Samba können Junggebliebene ihre Kondition verbessern. Der Ganzkörper-Workout zum Rhythmus lateinamerikanischer Musik macht außerdem viel Spaß. Mehr „Zumba-Fitness“ gibt es mittwochs um 20 Uhr, dienstags um 18 Uhr und „Zumba-Shape (Bauch, Beine, Po)“ dienstags um 19 Uhr.
Auch zu allen weiteren Gruppen wie „musikalische und rhythmische Früherziehung“ ab vier Jahren freitags, „HipHop“ sonntags, „Ballroom Dancing“ für Jugendliche montags, „Standard/Latein für Anfänger und Tänzer mit geringen Vorkenntnissen“ montags, „Stretching & Co“ dienstags vormittags, „DiscoFox-Club“ mittwochs abends, „Salsa“ einmal monatlich sonntags vormittags, „Ballett“ freitags sowie bei den Breitensportgruppen in Jazz und Modern Dance montags und mittwochs sind auch Neueinsteiger in der Tanz-Akademie an der Maassenstraße 79 herzlich willkommen. Wer noch kurzfristig in das Schul-Projekt „Mad Hot Ballroom“ einsteigen möchte, kann sich Mittwoch und Donnerstag jeweils um 17 Uhr beim Training informieren.
Weitere Informationen und Anmeldungen für Schnuppertermine bei der Vorsitzenden Eva-Maria Zimprich (02853/390155).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.