"Avalanche" und "Calidez" am Samstag am Start

Die Regionalliga-Formation „Avalanche“ des Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck tritt am Samstag um 16.30 Uhr im BTV Sportzentrum in Brühl zum Saisonabschlussturnier im Jazz- und Modern Dance an.
Nach Platz sechs beim Saisonstart in Dinslaken im Februar, Platz sieben in Schermbeck Ende März und Platz sechs in Waltrop Mitte Mai wollen sich die Tänzerinnen um Trainerin Julia Tenhagen in Brühl in der dritthöchsten Liga wieder stark präsentieren und von Platz sieben in der Gesamtwertung auf Platz sechs tanzen. Falls das nicht gelingen sollte, kann „Avalanche“ am Sonntag, 28. Juni in Oberhausen beim Relegationsturnier das Saisonziel Klassenerhalt erreichen.
Die Formation „Calidez“ freut sich auf die Präsentation ihrer Choreografie beim dritten Turnier der Kinderliga II West am Samstag um 13.30 Uhr im Sportzentrum Maspernplatz in Paderborn. Ihre Trainerinnen Carolin und Nina Schulte-Loh und Lisa Hatkemper möchten an die Erfolge der ersten beiden Turniere in Borgentreich mit Platz fünf und Gütersloh mit Platz vier anknüpfen. Das Abschlussturnier am 14. Juni in Drensteinfurt rundet die Saison ab.

„Avalanche“:
TC GW Avalanche Dinslaken 22.02.15
„Calidez“:
TC GW Calidez 25.04.15

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.