Avalanche wirbelt auf Deutscher Meisterschaft Jugend

[singlepic id=79 w=700 h=700 mode=watermark float=]
Am Samstag, 3. November werden in der Joachim-Deckarm-Halle in Saarbrücken ab 15 Uhr die Deutschen Meisterschaften Jugend im Jazz- und Modern Dance ausgetragen. Die Jugendverbandsliga-Formation „Avalanche“ vom Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck tanzt mit weiteren 13 Teams erneut um nationale Ehren.
Unter Anleitung von Marion Olbing und Sebastian Spahn trainieren die Tänzerinnen seit 2003 mit viel Ausdaür, Disziplin und Spass. Belohnt wurde dieses Engagement mit ersten Plätzen in der Kinder- und Jugendliga und in den letzten beiden Jahren in der Jugend-Verbandsliga. Melina Cvetkovic, Alice Deiters, Juliane Friedrich, Maren Hegerring, Annika Hutmacher, Merle Mechlinski, Nadja Moschüring, Alina Reimer, Carolin Schulte-Loh, Susanne Triptrap und Ninja Ulland freün sich, dass sie sich zum zweiten Mal für eine deutsche Jugendmeisterschaft qualifizieren konnten. Trainer und Tänzerinnen möchten am Ende der Saison noch einmal ihre Choreografie „Tango Forte“ ausdrucksstark vertanzen und einfach viel Spass haben. Wieder im Finale tanzen zu dürfen – wie im letzten Jahr, mit den erfolgreichen Jugendteams aus Saarlouis, Wolfsburg und Müllheim, das wäre das I-Tüpfelchen auf eine erfolgreiche Saison.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.