Calidez im kleinen Finale – Jugend-Formation tanzte am Samstag in Dorsten

Am Samstag startete die Formation „Calidez“ des Tanzclubs Grün-Weiß Schermbeck in die neue Saison im Jazz- und Modern Dance, aus Altersgründen erstmalig in der Jugendlandesliga.
Die Trainerinnen Lisa Hatkemper und Carolin Potthast waren mit der Leistung ihrer Schützlinge sehr zufrieden. „Die Mädels waren in der Vorrunde sehr nervös, aber im Kleinen Finale total präsent. Es war ein sehr starkes Feld mit vielen älteren Tänzerinnen.“ Schon am kommenden Samstag präsentieren Ida Dahlhaus, Lina Hallack, Milla Jost, Sophie Kandzia, Samantha Ly, Zoe Pieczkowski, Jonna Schult, Lina Schult, Theresa Schulze und Emma Schwering ihre Choreografie „Entdeckungsreise“ in Dülmen. Dort möchten sie den geteilten siebten und achten Platz verteidigen oder besser noch den Sprung ins Große Finale schaffen.

Großes Finale:
1. Natural TSC Blau-Gold Castrop-Rauxel 11111
2. suspension Spiel- und Sportverein Rhade 23326
3. Scartches TSA d. TSV Bocholt 1867/1896 52433
4. Traumtänzer TSA d. TV Einigkeit Waltrop 35652
5. freeze TSA d. DJK Sportfreunde 1920 Dülmen 64264
6. Top Secret TSC Haltern 46545

Kleines Finale:
7./8. Calidez TC Grün-Weiß Schermbeck 87978
7./8. freaking out TSA d. DJK Sportfreunde 1920 Dülmen 98787
9. Bisou TSA d. SG Coesfeld 109899
10. Elevè TSA d. Hammer Sport Club 2008 710101010

TC GW Calidez Dorsten 27.02.16

„Calidez“:
Carolin Potthast (l.) mit Ida Dahlhaus, Lina Hallack, Milla Jost, Sophie Kandzia, Samantha Ly, Zoe Pieczkowski, Jonna Schult, Lina Schult, Theresa Schulze und Emma Schwering und Lisa Hatkämper (r.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.