cocoonSWING fiebert Saison entgegen

Am kommenden Samstag, 17. März wird in der Fritz-Husemann-Halle in Witten ab 15.30 Uhr das erste Turnier der Jugendlandesliga West II im Jazz- und Modern Dance ausgetragen. Die Formation „cocoonSWING“ vom Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck tanzt in ihrer zweiten Saison in dieser Liga mit zwölf weiteren Teams. Ihre erste Saison in der JLL hatten sie im letzten Jahr sehr erfolgreich mit Platz vier beendet und an der Relegation zur Jugendverbandsliga teilnehmen dürfen.
Die Mädchen vertanzen nun das Malen von Traumbildern in ihrer Choreografie, die ihre Trainerinnen Maren Hegerring und Carolin Schulte-Loh für sie nach der Musik von „Im Winter ein Jahr“ entwickelt haben.
Alena Fasselt, Emily Kotter, Antonia Hüsken, Nadja Smolinski, Anna Lohaus, Julia Kuntze, Johanna Kramer, Laura Zepmeusel, Johanna Kaß, Sophia Wiens, Emily Klosterköther, Malin Dureck und Sarah Püschl fiebern dem Saisonstart schon seit einiger Zeit entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.