Dancing Rebels und Amianto fahren zur DM

Am kommenden Samstag, 18. Juni werden ab 18 Uhr in der Margon Arena in Dresden die 27. Deutschen Meisterschaften im Jazz- und Modern Dance ausgetragen. Mit dabei sind die „Dancing Rebels“ des Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck. Sie ertanzten in der ersten Bundesliga mit ihrer Choreographie „…and it’s coming this way“ von Sebastian Spahn Platz fünf in der Saisontabelle und damit auch die Teilnahme an der DM.
14 Formationen aus ganz Deutschland gehen an den Start, darunter die acht besten Teams der ersten Bundesliga, u.a. Titelverteidiger „autres choses“ (Saarlouis) und „Arabesque“ (Wuppertal). Außerdem tanzen die Erst- bis Drittplazierten der beiden zweiten Bundesligen um Plätze und einen möglichen Aufstieg.
Die Tänzerinnen Franziska Alda, Amelie Becker, Linda Deppe, Anna Dmitrieva, Lisa Hatkemper, Mascha und Valeria Hatkevitch, Maren Hegerring, Hanna Kamp, Lisa Klingelhöfer, Carolin Schulte-Loh und Julia Tenhagen freuen sich mit ihrem Trainerteam Miriam Fritsch und Sonoko Kamimura auf ein großartiges und hoffentlich erfolgreiches Turnier.
Am Sonntag, 19. Juni fällt am selben Ort um 14 Uhr der Startschuss für die DM Jugend. Die Formation „Amianto“ hatte sich Ende Mai mit dem fünften Platz bei den Regionalmeisterschaften Nord in Schöningen mit ihrer Choreografie „BomBom“ für die Teilnahme qualifiziert. Jetzt hoffen Maike Fitzner, Antonia Hüsken, Ann-Cathrin Jona, Maja Kamp, Marlen-Christin Moritz, Leonie Niehoff, Hannah Ollesch, Laura Rademacher, Nele Saathoff, Stefanie Schulten, Jana Stenzel, Denise Uckelmann und Jana Wolf und das Trainerduo Miriam Fritsch und Hanna Kamp auf einen positiven Saisonabschluss. „Mit „Amianto“ haben wir das Ziel, uns gut in dem starken Teilnehmerfeld mit 14 Teams zu präsentieren“, so Miriam Fritsch. „Einige Tänzerinnen haben noch nie an einer DM teilgenommen. Das ist schon eine besondere Erfahrung.“ Zahlreiche mitreisende Fans unterstützen die Schermbecker Tänzerinnen bei der Doppel-DM und natürlich die beiden Formationen sich auch gegenseitig bei ihren Turnieren.
TC GW Dancing Rebels 2016 S
„The Dancing Rebels“
TC GW Präsentation Amianto
„Amianto“
Fotos: Ulrike Pollmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.