Erfolgreiche Saison für Calidez

Ihren Saisonabschluss feierte die Kinderliga-Formation „Calidez“ des Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck am letzten Sonntag in Drensteinfurt.
Auch beim vierten und letzten Turnier tanzten die Jüngsten des Vereins mit der Wertung 2-3-2-3-4 wieder auf einen Treppchenplatz. Vier Pokale für jeweils den dritten Platz holten die fünfzehn 7- bis 10jährigen Tänzerinnen und Tänzer in ihrer allerersten Turniersaison mit ihrer Choreografie nach der Musik „Composizione Stupenda” von René Aubry nach Schermbeck.
„Die Kinder haben in den letzten Monaten enorme Fortschritte gemacht und sind zu einem tollen Team zusammengewachsen“, freuten sich ihre Trainerinnen Judith Pollmann und Annika Friedrich ebenso wie ihre Schützlinge, deren Eltern und Fans.
„Rang drei im Gesamtklassement ist eine hervorragende Platzierung.“ Nach der Sommerpause werden sich Ramon Dibowski, Franziska Gutknecht, Sonja Jansen, Ann-Cathrin Jona, Esra Kocak, Pia Libuda, Emelie Nondorf, Hannah Ollesch, Sarah Püschl, Laura Rademacher, Lea Ruthert, Nele Saathoff, Jana Stenzel, Caitlin Titherington und Lea Triptrap auf die Teilnahme an der Kinderliga 2012 vorbereiten. Sie sind schon ganz gespannt auf die neue Chorografie.[singlepic id=2253 w=320 h=240 float=]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.