NRW-Meister Amianto

TC GW Amianto cocoonSWING 16.02.14 Lohmar UPAls strahlender Sieger ging die Formation „Amianto“ des Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck am Sonntag in Voerde aus dem vierten Turnier der Jugendverbandsliga West im Jazz- und Modern Dance hervor.
Die Wertung 2-1-1-1-1 bescherte dem Team nicht nur den vierten Saisonsieg sondern auch den Titel „NRW-Meister“. Die Trainerinnen Miriam Hötting und Lea Quabeck freuten sich riesig mit ihren Tänzerinnen. Für sie steht am 25. Mai in Wolfsburg die nächste Herausforderung an, die Regionalmeisterschaft Nord, das Qualifikationsturnier zur Deutschen Jugend-Meisterschaft JMD am 29. Juni in Saarbrücken.
Die Formation „cocoonSWING“ tanzte im Kleinen Finale auf Platz acht und somit auf Platz sieben im Gesamtklassement. Sie hat am 21. Juni in Rüdinghausen beim Relegationsturnier die Chance, um den Klassenerhalt in der höchsten NRW-Jugendliga zu kämpfen. Ihre Trainerinnen Maren Hegerring und Franziska Alda werden in den nächsten Wochen mit ihren Tänzerinnen an ihrer Choreografie feilen.

 
Punktestand in der Jugendverbandsliga West JMD nach vier Turnieren:
1. Amianto TC Grün-Weiß Schermbeck 4
2. Mirage 1. Voerder TSC Rot-Weiß 8
3. Jazz’n Action TSA d. TuS Hilden 12
4. Pirouette TSA d. ASV Wuppertal 18
5. Die 3. Generation TSA d. Herner Turn-Club 21
6. Suspension Sportfreunde Rhade 23
7. cocoonSWING TC Grün-Weiß Schermbeck 28
8. Torbellino TSA d. Sport Club Halle 30
9. Move On TSC Brühl 37
10. Dance Line JMD Abt. d. TSV Hochdahl 39

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.