Tänzer suchen ein Zuhause – Aktion des Tanzclubs GW Schermbeck vor dem Rathaus

Am Donnerstag Nachmittag machten viel kleine und einige grosse Taenzer vor dem Schermbecker Rathaus bei Tanzvorfuehrungen umrahmt von Bannern auf ihr Problem aufmerksam. Sie suchen ein gemeinsames Zuhause.
Die 23 Gruppen des TC GW Schermbeck trainieren in verschiedenen Sporthallen und im Pfadfinderhaus. Ein „Wir-Gefuehl“ der 360 Taenzer und Taenzerinnen in Schermbeck kann kaum entstehen, da sich viele gar nicht kennen. Ein gemeinsames Tanzsportzentrum bietet gleich mehrere Vorteile. Die Trainingsbedingungen waeren wesentlich besser. Der Nachwuchs koennte besser gefoerdert werden. Kinder, jugendliche und erwachsene Taenzer haetten einen Treffpunkt. Eltern koennten beim Training ihrer Kinder zuschauen. Der Vorstand des TC GW sucht weitere Unterstuetzung fuer den Tanzsport in Schermbeck. Neben der Spendenbox, die in der Verbands-Sparkasse aufgestellt ist, und dem Spendenkonto „Tanzsportzentrum“ Konto.-Nr. 152 124 mit der BLZ 356 500 00, das eingerichtet wurde, sollen Aktionen dazu beitragen, dass die Finanzierung sicher gestellt werden kann. Bei der Tanzbodenaktion koennen Patenschaften ab 100 € pro qm Tanzboden erworben werden. Am 2. November werden Kinder und Jugendliche ab 14 Uhr in der Gemeinschaftsgrundschule anlaesslich des „Tags des Tanzens“ ihren Tanzclub mit dem Spendentanz unterstuetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.