2. November – Tag des Tanzens – TC Grün-Weiß lädt in die Welt des Tanzens ein

Im Rahmen des bundesweiten Tag des Tanzens 2008 des Deutschen Tanzsport Verbandes (DTV) veranstaltet der Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck am Sonntag, 2. November ab 14 Uhr in der Sporthalle der Gemeinschaftsgrundschule einen Tag der offenen Tür – nach dem Motto „Tanzen tut Deutschland gut!“.
Doch schon vorher gibt es die Möglichkeit,  den Trödelmarkt zu besuchen. Unter dem Laubengang der GGS findet an diesem Sonntag ab 11 Uhr ein Trödelmarkt mit vielen tollen Angeboten zu Gunsten des geplanten Tanzsportzentrums statt. Hierzu sind alle Trödelmarkt -Fans aus der ganzen Region herzlich eingeladen, um nach Herzenslust nach Schnäppchen zu stöbern. Der Tanzclub hofft auf grosse Resonanz.
Nach der Begrüssung zeigt „Avalanche“ um 14.30 Uhr die neue Choreografie  für die Deutsche Jugendmeisterschaft JMD, die am 8. November in Gera ausgetragen wird.   Sebastian Spahn und Marion Olbing  möchten dem Schermbecker Publikum diese Choreografie vorab schon einmal vorstellen.
Um das geplante Tanzsportzentrum zu unterstützen, sind alle Tänzer aufgerufen beim Spendentanz mitzumachen. Er ist in Altersklassen eingeteilt und beginnt ab 14.45 Uhr. Die Jüngsten des TC GW tanzen unter Anleitung von Sophia Schmidt, Judith Pollmann, Annika Friedrich und Linda Andres durch die Kontinente.
Ab 15.30 Uhr heisst das Motto „Zuschauen und Mitmachen“ beim „Hip-Hop bzw. Videoclip-Dancing“ mit Maren Heggering und Carolin Schulte-Loh.
Ab 16 Uhr  haben die Kindergruppen noch einmal Gelegenheit sich zu präsentieren.
Um 16.30 Uhr lädt die Gruppe um Carolin Zimprich zum „Ballroom Dancing“ ein.
Gegen  17 Uhr präsentiert  die Breitensportgruppe für Showdance „Espressivo“ die von ihrer Trainerin Tanja Flade einstudierte Choreografie. Ab  17.30 Uhr ist dann die Tanzfläche frei für alle Disco-Fox Begeisterte und für alle Tänzer, die ihren Spendenpass noch abtanzen möchten. Das Ende der Veranstaltung ist daher offen.
Wer wird an diesem Tag die meisten Minuten tanzen? Wer wird Sieger des Spendentanzes?  Wer hat die höchste Summe erreicht? Auf die Gewinner warten attraktive Preise.
Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Es stehen Ihnen an diesem Tag zahlreiche Ansprechpartner zur Verfügung, die Sie über die Angebote des Tanzclubs informieren. Weitere Auskünfte gibt es bei der Vorsitzenden Eva-Maria Zimprich (02853/390155).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.