VEREIN kommt von VEREINT

Liebe Mitglieder & Eltern,

hallo Freunde des Tanzsportes & Unterstützer des TCGW.org,

 

heute möchte ich mich im Namen des Tanzclub, anlässlich der abgesagten Teilnahme beim Sommerstraßenfest, herzlich für euer Feedback aus Gesprächen, E-Mails und Telefonaten bedanken. Die Entscheidung zur Absage ist uns wirklich nicht leicht gefallen, aber wir haben einfach keine andere Möglichkeit mehr gesehen dir und euch allen ein Signal zu geben, dass wir OHNE EUCH keine Chance haben. Wir sind gerne für euch an „erster Front“ aber nur mit dir im Background ist es uns möglich die TCGW-Events durchzuführen.

 

Die Feedbacks haben uns auf neue Idee gelenkt um dich und euch alle mit ins Boot zu holen. Oft wurde gefragt „Worum geht es denn da?“ oder „Was kann ich tun?“. Aber auch das Argument „wenig Zeit“ ist häufig gefallen. Alles Punkte die uns zum Nachdenken bringen… Gerne sind wir bereit uns einzulassen und daraus zu wachsen und wir hoffen auch dass du mit uns zusammen diesen Weg des lernens gehst. Dieser Brief ist „etwas“ länger als sonst – bitte halte bist zum Schluss durch 😉

 

Seit ein paar Stunden findet ihr unter www.tcgw.org neue Internetseiten, die dir unsere Events und TO DO’s über das Jahr erklären. Mit Sicherheit fehlt noch die eine oder andere Info. Sollte dir etwas auffallen, was nicht verständlich ist oder gar ganz fehlt, würden wir uns über eine Rückmeldung freuen. Die Geschichte mit dem Wald und den Bäumen kenn ja jeder 😉

 

HIER geht es direkt zu den neuen Seiten:

– http://www.tcgw.org/tanz-akademie/events-klar-da-pack-ich-mit-an/

– http://www.tcgw.org/mitglied-werden/praesentation/

 

Wir alle, im Vorstand, haben ein geregeltes Arbeitsleben mit 40 Std/Woche und mehr. Viele von uns haben Familie mit Kindern, Haus, Hund und Katze. Auch wir haben viel um die Ohren und eigentlich wenig Zeit. Aber dennoch finden wir die Minuten und Stunden in der Woche, weil uns die u n b e z a h l t e ehrenamtliche Arbeit Freude bereitet – und weil wir es einfach richtig und wichtig finden.

 

Mit diesen Infos geht es mir nicht um ein „schlechtes Gewissen“ sondern nur darum, dass das Argument ZEIT kein Argument ist. Denn entweder mache ich etwas gerne & nehme mir den Freiraum oder aber man macht es ungern und sucht eine Lücke im System. Jeder von uns hat seine eigenen privaten Baustellen, Höhen und Tiefen – und JA manchmal geht es halt wirklich nicht, weil man krank ist oder weil man einer anderen Einladung folgt.

 

Die Event-Absage hat viele von euch erschrockenen. Der begleitende Satz „Wenn ich das gewusst hätte, ich hätte doch geholfen“ oder „Bitte sprecht mich beim nächsten Mal dringend an, ich mach mit!“ hat uns wieder motiviert. DANKE für das Zeichen der Bereitschaft. Wir würden uns aber eine kleine Blickwinkel-Verschiebung wünschen. Wie wäre es, wenn du auf uns zukommst und fragst „Wo kann ich helfen?“, warum müssen wir immer fragen? Dass war mit ein Grund, warum es die neuen Internetseiten gibt, auf denen man sich immer erkundigen kann, was gerade aktuell ansteht. Natürlich werden wir euch zusätzlich erinnern. Aber wir wünschen uns von euch einen OFFENEN BLICK für unseren Verein & für unsere AKADEMIE.

 

VEREINSARBEIT IST GAR NICHT SO SCHWER.

 

Wenn sich alle mit offenen Augen durch unserem Verein bewegen, dann wird mit Anhieb einiges leichter. Sauberkeit und Ordnung ist uns in der AKADEMIE sehr wichtig. Jedes Mitglied und jeder Besucher soll sich in unseren Räumen wohlfühlen. Daher ein kleiner Appell von uns an alle.

  • Die Sitzgruppe unter der Treppe sollte immer aufgeräumt verlassen werden. Tische und Stühle ordnen, Kinderspielzeug aufräumen und Müll vom Boden sammeln ( auch wenn man es nicht war)
  • Umkleiden und Tanzstudios sauber verlassen. Getränkeflaschen nicht vergessen und Trinkpäckchen in den Mülleimer legen.
  • Nach jeder Einheit mit dem großen Wischer trocken durch die Räume – so ist der grobe Schmutz durch Kleidung und Schuhe schon mal weg
  • Licht aus = Strom sparen 😉

Wenn sich alle daran halten, wäre es ein großer Fortschritt. Zur Zeit haben wir die Mentalität „Die Reinigungskraft“ macht das schon für mich weg…

 

VEREIN(T)…

… können wir viel schaffen.

 

Vielleicht kann unser Verein ja auch dir helfen. Du wolltest schon immer mal eine Sportgruppe leiten oder dich am Mikrofon als Moderator versuchen? All diese Tätigkeiten helfen im Alltag und im Job. Sich vor Publikum zu bewegen ist nicht leicht. Bei uns im Verein kann man es ohne Zwang üben und sich für viele andere Situationen „rüsten“ – Warum soll nur ein Vorstandsmitglied als Moderator möglich sein?

 

Ist dir vielleicht eine Kinderbetreuung während des Sports bei uns wichtig? Vielleicht ist in unseren Reihen ja jemand, der diese Aufgabe gerne übernehmen möchte. Es gibt so viele spannende Sachen, die man im Verein erleben und mitgestalten kann. So gibt es für jeden von uns immer die Gelegenheit Flyer auszulegen, ob im Kindergarten oder beim Friseur. Hast du die Idee schon mal gehabt? In der AKADEMIE liegen immer Flyer aus. Nimm doch alle paar Tage welche mit und verteile sie an den Orten, an denen du regelmäßig oder unregelmäßig bist. Das ist wirklich ganz easy. Hast du deiner Freundin oder in der Nachbarschaft von uns erzählt? Mund zu Mund kostet nichts und ist sehr wertvoll.

 

Auch Spenden sind für unseren Verein ein wichtiges Thema. Der TCGW ist ein e.V., also ein eingetragener Verein, der durch diese Gemeinnützigkeit Spendenbescheinigungen ausstellen darf. Eine Spende wirkt sich positiv auf die Einkommenssteuer aus. Gerne erklären wir dir oder unser Steuerberater in einem persönlichen Gespräch, wie auch du für den Verein spenden kannst. Viele Mitglieder tun es schon jetzt. Wir würden uns freuen, auch dich gewinnen zu können.

 

WIR SUCHEN:

  1. Werbeplätze! Der TCGW würde gerne an einigen Standorten ganzjährig werben. Eine große Plane, am Anhänger, Fahne oder Plakate, für Werbung, die dauerhaft zusehen ist. Vielleicht kannst du uns da weiterhelfen?
  2. ButtonPressMaschine: Vielleicht kennt einer einen, der einen kennt, der eine hat? :: http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/button-maschine/127758624-282-1756

 

Für JUNG und ALT:

Eine Frage bleibt noch offen. Es tanzen so viele Kinder bei uns – aber deren Eltern nicht…. Finde den „Fehler“ 😉

Wir würden gerne erfahren warum viele den Weg in andere Orte auf sich nehmen und nicht in Schermbeck bleiben. Oder ist gar nicht klar, dass wir ein Tanz-Verein sind der Mitglieder von 3-99 Jahre betreut. Ohne Scherz! Unser ältestes Mitglied ist derzeit 89 Jahre, darauf sind wir ganz besonders stolz.

 

Seit neustem gibt es auch die Flexi-Card, eine Art 10er-Karten Modell, um bei uns als Mitglied tanzen & Sport treiben zu können. Unser Angebot umfasst: Standard & Latein-Tänze wie Cha-Cha & Co., DiscoFox, ZUMBA, Kindergruppen und ja auch Jazz & Modern Dance. Bei uns im Verein gibt es Breitensport und Leistungsport und das in allen Tanzsportarten.

 

Zum Schluss kommen wir noch mal auf den Ursprung des heißen-Themas zurück. Wie schon erwähnt, geht es NUR NOCH MIT EUCH. Um eine Veranstaltung realisieren zu können, benötigen wir Helfer & Gelder aus dem Verkauf von Kaffee & Kuchen sowie Eintrittsgelder. Musikanlagen, Wertungsrichter etc. müssen aus diesen Einnahmen finanziert werden. Daher sind Kuchenspenden sehr wichtig. Seit Jahren haben wir eine faire Regel für den Eintritt zu einer Veranstaltung. Kinder bis 6 Jahre & Akteure sind natürlich frei. Alle Helfer haben FREIEN-Eintritt und jeder, der nur Gast sein möchte, zahlt. Es ist eine persönliche „entweder“ „oder“ Entscheidung für jeden Einzelnen. Aus diesem gesunden Mix entsteht eine Kalkulation, die uns allen ein schönes Event ermöglicht. Begleitpersonen sind wirklich nur bei den Kleinsten im Verein von Nöten – jeder Eintritt ist ein Beitrag für unsere Gemeinschaft, für Weiterbildung der Sportler und für das Wohl aller Mitglieder.

 

Das war ein wirklich langer Brief und ich sage DANKE, dass du diesen bist zum Ende gelesen hast. Ich wünsche uns allen eine schöne Sommer-Pause. Der TCGW macht Ferien vom 18.07 – 03.09.

 

:: am Montag den 15.07 ist wegen KILIAN kein Unterricht bis 20 Uhr.

:: unsere Ferienfreizeit kann noch bis zum 15.7 gebucht werden. 

 

I LOVE TCGW…. und was ist mir dir?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.