Wenn du nicht zu uns darfst, kommen wir halt zu dir – ins Wohnzimmer!

Liebe Tanzsportfreunde,

es gibt mega Neuigkeiten. Die Lage da draußen ist zwar ernst, aber wenn wir nur Zitronen haben, dann machen wir halt Limonade draus.

Was jetzt kommt ist NEU aber INNOVATIV. Die Idee ist am Sonntag geboren, getestet und für gut befunden. Heute haben wir es den Trainern vorgestellt. Jetzt bist du an der Reihe.

Das, was jetzt kommt, kommt in jedem Fall. Denn wir als Verein vermissen dich schon jetzt!
Wir wollen unsere Gemeinschaft in den nächsten Wochen nicht einfach so aufgeben. Natürlich dürfen wir uns „real“ nicht zu nahe kommen. Versteh das nicht falsch.

Wir sehen es als unsere Aufgabe, soziale Strukturen zu schaffen, denn Verein lebt von Gemeinschaft. Gerade in solchen Zeiten. Es ist eine wirklich wichtige Aufgabe eines Vereins.

Daher wird der UNTERRICHT AB MORGEN zu 100% DIGITAL stattfinden. Jeder Teilnehmer bleibt im eigenen „Wohnzimmer“ – die TANZakademie wird, wenn überhaupt, nur vom Trainer genutzt.
Wie das alles funktioniert werden wir dir in den nächsten Stunden mitteilen. ABER WIR MACHEN WEITER! So viel steht fest.

Stell dir einfach mal einen virtuellen Raum vor – quasi wie ein Klassenzimmer.
Videotelefonie kennst du sicher. Du darfst dir vorstellen, dass du dieses Gespräch aber gleichzeitig mit allen Tänzern und dem Trainer führst. Du siehst sie alle und sie sehen dich. Genau wie bei der Videotelefonie auch.
All das findet in einem geschützten virtuellen Raum statt. Und geschützt ist hier wirklich doppeldeutig gemeint.

In wenigen Stunden gibt es mehr INFOS dazu, damit du das ganze Projekt verstehen kannst, wie was ablaufen soll.

Eines aber schon vorweg: In dieser Woche ist das nicht nur für dich als Tänzer neu, sondern auch für uns als Team und für alle Trainer. In dieser Woche kommen wir erst mal alle langsam bei unserem ONLINE-PROJEKT an. Das heißt wir treffen uns online und machen uns erst mal mit der Technik (die ganz easy ist) vertraut. Ab dann geht es Stück für Stück weiter. Der Wochentag und die Uhrzeit bleibt bestehen, alles so wie immer.

Viele Grüße vom Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.