Amianto und Calidez auf Tour

„Amianto“, die Jugend-Formation des Tanzclubs Grün-Weiß Schermbeck, tanzte am Sonntag in Brühl beim zweiten Turnier der Jugendverbandsliga West im Jazz- und Modern Dance auf Platz acht.

Die Schermbeckerinnen präsentierten sich gut in der Vorrunde mit einem sehr starken Teilnehmerfeld. Den zweiten Durchgang tanzte „Amianto“ deshalb im kleinen Finale. „Dort waren die Mädels nervöser“, so Trainerin Hanna Kamp. Die Jury sah sie auf dem achten Platz. In der Gesamttabelle teilen sich „Sapia“ aus Ibbenbüren und „Amianto den siebten Platz. Schon am kommenden Sonntag richtet der TC GW in der Dreifachsporthalle an der Erler Straße das dritte Saisonturnier der Jugendverbandsliga aus. Die Formation freut sich sehr, vor heimischem Publikum auftreten zu können.

„Amianto“

Großes Finale Jugendverbandsliga in Brühl:

1.            PIROUETTE              TSA d. ASV Wuppertal                                          12112

2.            Sunshine                    TSV Kastell Dinslaken                                          21421

3.            Saltare                         Tanzschule Lepehne-Herbst Bonn                    55233

4.            Move on                      TSC Brühl im Brühler TV 1879                           33355

5.            ResisDance                 TSA d. TuS Hilden 1896                                       44566

6.            Dance Line                 JMD im TSV Hochdahl 64                                   66644

Kleines Finale:

7.            Sapia                             TSG move & dance Ibbenbüren                          77878

8.            Amianto                       TC Grün-Weiß Schermbeck                                 88787

9.            conquimba                   TSA der DJK Olympia 1955 Drensteinfurt       99999

 

Ihr Ziel, wieder im großen Finale zu tanzen, das hat die Formation „Calidez“ des TC GW 
beim zweiten Turnier in der Kinderliga II West in Ibbenbüren erreicht. Ihre Trainerinnen 
Lisa Hatkemper und Carolin Potthast waren mit der Leistung ihrer Schützlinge 
und Platz sieben total zufrieden. Sie alle freuen sich auf das nächste Turnier am kommenden 
Sonntag in Schermbeck.


"Calidez"

Großes Finale Kinderliga West II in Ibbenbüren:

  1. Feetback                              TSA d. SC Halle 1919                               23122
  2. TAKTvoll                              TSZ Paderborn                                         12243
  3. Bounty                                  TSG move & dance Ibbenbüren            36311
  4. Joy                                         TSZ Royal Wulfen                                    41474
  5. Peppermint                          Spiel-und Sportverein Rhade                 55655
  6. Just in Joy                            JMD Club Just Jazzin 1987 Eitorf         64537
  7. Calidez                                  TC Grün-Weiß Schermbeck                     77766

Kleines Finale:

8. pasión                                    TSA d. Spvg Versmold                             89898

9. peanuts                                  Spiel- und Sportverein Rhade                 910989

  1. Petits Pieds                           TSC Warendorf                                          108101010
  2. InTakt                                    TSZ Royal Wulfen  nicht angetreten      1313131313
 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.