Avalanche tanzt in Oberliga – Saisonauftakt für Grün-Weiße am Samstag in Dorsten

[singlepic id=1514 w=320 h=240 mode=watermark float=right]Die Formation „Avalanche“ des Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck startet nach dem Aufstieg in 2009 am kommenden Samstag, 13. März erstmalig in der Oberliga. Das Saisonauftaktturnier wird ab ca. 17.30 Uhr in der Petrinum-Sporthalle in Dorsten ausgetragen.
Bei der Präsentation des TC GW Ende Februar fand ihre Choreografie zum Thema „Es juckt!“, die Marion Olbing und Sebastian Spahn für die Tänzerinnen zur Musik „Ou va le Monde?“ von Henri Torgue und Serge Houppin entwickelt haben, großen Anklang. Die jungen Damen in schwarzen Shirts, Pumphosen sowie neongrünen Hosenträgern und orangefarbenen Punkten im Gesicht brachten mit ihrer pfiffigen Präsentation Zirkusfeeling in die Sporthalle.
Nun sind Melina Cvetkovic, Anika Endemann, Juliane Friedrich, Annika Hutmacher, Esra-Sophie Hutmacher, Merle Mechlinski, Nadja Moschüring, Alina Reimer, Susanne Triptrap und Ninja Ulland voller Erwartung, wie ihre Choreografie beim Publikum und vor allem bei den Wertungsrichtern am Samstag in Dorsten, am 24. April in Warendorf, am 8. Mai in Borgentreich und am 6. Juni in Gevelsberg
ankommen wird.

4 Kommentare zu „Avalanche tanzt in Oberliga – Saisonauftakt für Grün-Weiße am Samstag in Dorsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.