Dancing Rebels bei DM – TC GrünWeiß-Formation tanzt auf Platz 11

 

Die „Dancing Rebels“ des Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck schlossen am 3. Oktober in der Frankfurter FraportArena bei den Deutschen Meisterschaften im Jazz- und Modern Dance ihre diesjährige erfolgreiche Saison ab.
Die besten vierzehn Formationen aus ganz Deutschland traten im Wettstreit um nationale Ehren an. Als dritter Starter in der Vorrunde präsentierten die Schermbeckerinnen ihre Erfolgs-Choreografie „I question mark“ in gewohnter Manier auf der Turnierfläche. Choreograf und Trainer Sebastian Spahn war mit ihrer Leistung sehr zufrieden. In der Zwischenrunde sahen die Wertungsrichterinnen die Rebels leider nicht.
Die Teilnahme an der DM hat nicht nur viel Spaß gemacht, sondern war für die Tänzerinnen eine wertvolle Erfahrung im Hinblick auf die kommende Saison in der 1. Bundesliga. Die Vorbereitungen dazu laufen bereits.

TC-GW-Dancing-Rebels-03.10.12-DM-

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.