Danke an alle Helfer des JMD-Turniers

Ein dickes Lob bekam der Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck von vielen Zuschaürn nach dem erfolgreichen Turnierwochenende. Geboten wurden ihnen – in der winterlich dekorierten Halle – Tanzsport vom Feinsten – von der Jugendverbandsliga, der Landesliga und der 2. Bundesliga. Starke Leistungen zeigten die Schermbecker Formationen „Avalanche“, „Flying Dreams“ und „Dancing Rebels“, die ihr Publikum und die Wertungsrichter mit ihren Choreografien überzeugten. Auch die Tänzerinnen der Gruppen „Känguruhs“, „Moonlights“ und „Tiger“ hatten Gelegenheit, den rund 500 Zuschaürn ihr Gelerntes zu präsentieren. „Das ist vorbildliche Jugendarbeit in Schermbeck“, kommentierte eine Zuschauerin  die Vorführungen der jungen Tänzerinnen.

Um ein Tanzsportturnier dieser Art durchführen zu können, bedarf es einer Vielzahl von Helferinnen und Helfern – vor und hinter den Kulissen. Schon Wochen vor dem Turnier beginnt die Arbeit für die „Ehrenamtlichen“, damit ein solches Turnier für Tänzer und Zuschaür in einem ansprechenden Rahmen ein sportliches Highlight wird. Der TC GW Schermbeck bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern ganz herzlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.