Grün-Weiße möchten in Bremerhaven Treppchenplatz verteidigen

Am Samstag, 13. Mai wird in Bremerhaven das dritte Turnier der 2. BL Nord-Ost/West JMD ausgetragen. Mit von der Partie sind wieder die Dancing Rebels des TC Grün-Weiß Schermbeck – dieses Mal ohne Sebastian Spahn.
Er zog sich am vergangenen Samstag beim Training einen dreifachen Bänderriss zu und fällt für die restliche Saison aus. Catharina Kunter, die sich wegen der Prüfungsvorbereitungen von Sarah Beckmann auf deren Stelle vorbereitet hatte, musste nun kurzfristig die Stelle von Sebastian Spahn erlernen. Trotzdem geht das Team nach dem Abschlusstraining mit Trainerin Friederike Betz hochmotiviert an den Start.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.