Grün-Weiß Formation tritt in neuer Konstellation an

Die Verbandsliga-Formation „Just Jump“ des Tanzclubs Grün-Weiß Schermbeck tanzt ihr Saisonauftaktturnier am Samstag ab 17.30 Uhr der Sporthalle der Gustav-Heinemann-Gesamtschule (Schonnebeckhöfe 58-62) in Essen.
Trainerin Carolin Zimprich hat für Linda Andres, Verena Bartelt, Carolin Berger, Natalie Bönig, Annika Friedrich, Johanna Mohr, Carolin Nappenfeld, Judith Pollmann, Carolin Roring, Sophia Schetter, Sophia Schmidt, Victoria Stuhldreier und Jana van Dijk zur Musik „Tones“ aus dem Sampler „Cafe del Mar“ choreografiert. Die Tänzerinnen haben Ende letzten Jahres in dieser Konstellation neu zusammen gefunden, da bedingt durch schulische sowie berufliche Ausbildung aus zwei Formationen eine gemacht wurde. Nun freün sie sich auf eine erste gemeinsame Saison. Melanie Heinlein (Auslandsjahr in Australien) und Daniela Triptrap (Berufsausbildung) drücken ihrer Formation nicht nur am Samstag die Daumen sondern auch am 18. März in Dorsten, am 21. April in Haltern und am 12. Mai in Recklinghausen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.