Platz 5 für Kinderformation "Calidez" beim Saisonstart in Borgentreich

Das erste Saisonturnier hat die Formation „Calidez“ des Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck mit Platz fünf sehr gut gemeistert.
Beim Start der Kinderliga II West im Jazz- und Modern Dance am Samstag in Borgentreich tanzten Emma Brömmel, Ronja Buddenkotte, Ida Dahlhaus, Lina Hallack, Milla Jost, Sophie Kandzia, Samantha Ly, Zoe Pieczkowski, Lucia Reiß, Nina Schimkat, Jonna Schult, Lina Schult, Theresa Schulze, Emma Schwering und Hanna Wolter ihre Choreografie „clocks“, die ihre Trainerinnen Carolin und Nina Schulte-Loh und Lisa Hatkemper mit ihnen erarbeitet haben.
Für einige Kinder war das Turnier etwas ganz Besonderes. Es war ihr erstes überhaupt. Nina Schulte-Loh freute sich, dass sich die neuen Kinder so gut in der Formation eingefunden haben. „Sie haben eine solide Leistung gebracht“, bilanzierte die Trainerin. „Die Wertungen waren mit 4-6-3-1-6 sehr gemischt. Platz fünf bei elf Teams ist für die neue Formation ein gutes Ergebnis. Es ist außerdem noch Potenzial da, um sich zu entwickeln.“ Das kann „Calidez“ am 10. Mai in Gütersloh, am 30. Mai in Paderborn und am 14. Juni in Drensteinfurt zeigen, wenn sich die Kinderliga erneut trifft.

Foto: Ulrike Pollmann
TC GW Calidez Gruppe 01.02.15

TC GW Calidez 25.04.15

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.