Saisonbeginn für Avalanche

Am kommenden Sonntag startet die Verbandsliga-Formation „Avalanche“ des Tanzclubs Grün-Weiß Schermbeck in die neue Jazz- und Modern Dance-Saison.
„Avalanche“ misst sich in der Verbandsliga III ab 16 Uhr in der Sporthalle Osningstraße in Borgholzhausen mit neun weiteren Formationen. In der laufenden Saison steht die Choreografie „65daysofstatic” zur Musik des Interpreten Radio Protector auf ihrem Programm. Sebastian Spahn und Cotrainerin Sonoko Kamimura haben mit den Tänzerinnen eine Interpretation zum Musikgenre Post-Rock erarbeitet. Das Team hofft auf einen guten Einstand in Hessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.