Tanzpartner gesucht

[singlepic id=17 w=300 h= mode=watermark float=left]Zwei junge Damen, Felicitas Rehmann und Katharina Wieduwildt, haben vor einem Jahr beim Projekt „Mad Hot Ballroom“ der Schermbecker Grundschulen und des Tanzclubs Grün-Weiß Schermbeck mit dem Tanzen angefangen. Seitdem lernen sie regelmässig einmal pro Woche mit drei weiteren Pärchen und viel Spass Standard- und Lateintänze.  Die Teilnahme am Wettbewerb „Tanzende Schulen“ im Juni in Recklinghausen hat sie bestärkt,  sich weiter dem Tanzsport zu widmen. Momentan wird gemeinsam mit Janis Happe, Pia Schöl, Florian Beil, Hanna Adamski, Luca Scholz und Anna-Lea Flade trainiert. Ein Breitensportwettbewerb, das „Milonga“-Turnier, steht im September an. Katharina und Felicitas harmonieren bei Training sehr gut miteinander, suchen jedoch für die Zukunft jeweils einen männlichen Tanzpartner. Die Fünftklässler üben jeden Donnerstag von 18 -19 Uhr mit ihrer Tanzlehrerin Carolin Zimprich im Pfadfinderhaus.
Ab Ende September/ Anfang Oktober startet das neue MHB-Projekt für die Schüler und Schülerinnen der vierten Klassen. Es geht dann in die fünfte Runde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.