TC GW beim Deutschlandpokal – Grün-Weiß Tänzerinnen starten im Solo und in der Small Group

Am Wochenende, 1. bis 3. Oktober wird in Saarlouis der Deutschlandpokal, die inoffizielle Deutsche Meisterschaft, für Solo, Duo und Small Group im Jazz- und Modern Dance ausgetragen.

Im Namen des Deutschen Tanzsportverbandes werden im Theater am Ring  die Deutschen Meistertitel, Medaillen und Fahrkarten zur Weltmeisterschaft Ende Oktober in Wetzlar vergeben.

Für den Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck geht in der Hauptgruppe Solo weiblich Julia Tenhagen an den Start, in der Hauptgruppe Small Group sind es die Formationen „Avalanche“ und „The Dancing Rebels“. „Die Tänzerinnen haben sich in den letzten Wochen intensiv auf ihre Präsentation vorbereitet. Besonders „Avalanche“ freut sich auf ihre Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft, da es das Abschlussturnier der Saison sein wird“, so Sebastian Spahn, der die Tänzerinnen am Sonntag betreuen wird.

tc-gw-avalanche-small-group-10-09-16

Avalanche

tc-gw-the-dancing-rebels-sg-10-09-16

The Dancing Rebels

Fotos: Ulrike Pollmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.