Unsere Deutsche in Braunschweig war toll!!

Es war einfach nur genial." Diesen und andere Sätze hörte man nach der Vorrunde von den Dancing Rebels pausenlos. Ihre Darbietung hat, trotz brillianz, leider nicht für die Zwischenrunde gereicht. Von Enttäuschung sah man aber keine Spur. Gefeiert wurde und das kräftig. Die Rückfahrt von Braunschweig nach Schermbeck war ein einziger Partybus mit Polonaise durch den Bus -Vorteil:" Der Bus hat zwei Treppen, so konnte man im Kreis laufen"-. Fotos, Ergebnisse und weitere Artikel gibt es unter :
www.sportindorsten.de
, www.jmd.tanzsport.de
und www.tnw.de
An dieser Stelle wird bestimmt auch noch ein weiter Artikel erscheinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.